#LikeShareCare

Als Social Media-Marktforscher:innen stoßen wir bei BuzzValue seit über 10 Jahren täglich auf Hasskommentare, Diskriminierung und Beschimpfungen in den sozialen Medien. Deshalb legen wir heuer auch ein Augenmerk auf die Schattenseiten von Facebook, Instagram & Co und setzen uns mit dem Thema „Hatespeech in den sozialen Medien“ auseinander. Ziel ist es, mehr Aufmerksamkeit & Transparenz in Österreich zu schaffen und Betroffenen eine Stimme zu geben.

Dabei konzentrieren wir uns auf folgende Themenschwerpunkte:

  • Cyberbullying

  • Rassismus

  • Sexismus

  • Homophobie

  • Politik & Journalismus

Begleitet von diversen Analysen, Studien, Experteninterviews und weiteren Maßnahmen zeigen betroffene User:innen und Persönlichkeiten wie sie zu Hasskommentaren auf ihren Social Media-Seiten und generell zu Hatespeech auf Facebook, Instagram & Co stehen. Dafür antworten sie auf einen von ihnen ausgewählten Hasskommentar. 

Markus Zimmer_CEO_BuzzValue (3).jpg

Markus Zimmer, Mag.(FH)

Inhaber & Geschäftsführer

„Hatespeech nimmt auch in Österreich immer weiter zu. Speziell im Social Web verbreiten sich Beleidigungen & Hassrede rasant und prägen Betroffene dauerhaft. Mit unserer Kampagne #LikeShareCare wollen auch wir ein Zeichen gegen Cybermobbing setzen und unsere Erfahrung als Social Media-Marktforscher:innen für ein 'hassfreies Web' einsetzen.“

BuzzValue_#LikeShareCare_Karolin Velkovski.png
BuzzValue_#LikeShareCare_Bruman Rockner.png