Logo BuzzValue

Tel:  +43 1 890 48 32 - 0

Fax: +43 1 890 48 32 - 10

 

Perfektastraße 87/A7

A - 1230 Wien

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • Weiß LinkedIn Icon

© 2019 by BuzzValue

BrandBuzz: Sportartikelhandel im Social Web

June 13, 2019

Der heimische Sportartikelhandel wird von einigen wenigen Anbietern dominiert. Diese Tatsache spiegelt sich auch in den sozialen Medien wieder. Nur wenige haben bisher auf Facebook, Instagram und Co. Fuß gefasst und kommunizieren regelmäßig mit ihren Fans. Dabei stellt Facebook die Hauptplattform der Sportartikelhändler dar, Instagram gewinnt zunehmend an Bedeutung. Insgesamt können über 422.000 Fans und rund 572.000 Interaktionen von den führenden Händlern erreicht werden. Bei manchen ist jedoch noch ungenutztes Potenzial erkennbar.

 

Unter den Top-Händlern animiert Intersport seine Fans am erfolgreichsten zur Interaktion, generiert im vergangenen Jahr knapp 230.000 Likes, Shares und Kommentare im Social Web. Dabei aktivieren vor allem Gewinnspiele die sportbegeisterten Fans. Auch Hervis Sports (150.000 Interaktionen) und Gigasport (85.000 Interaktionen) können sich unter den Sportartikelhändlern gut behaupten. XXL Sports & Outdoor, Sport 2000, Decathlon und Sports Direct vervollständigen das Ranking. Auch hinsichtlich der Fanzahlen kann Intersport am stärksten punkten, zählt auf Facebook, Instagram und YouTube insgesamt 143.000 Follower. Hervis Sports folgt auf Platz zwei mit knapp 125.000 Fans und den meisten Abonnenten auf YouTube. Einige Händler führen zusätzlich zu den Social Media-Hauptseiten auch Subseiten zu einzelnen Standorten und Filialen in Österreich.

 

Am aktivsten im Social Web ist XXL Sports & Outdoor mit durchschnittlich 2,8 veröffentlichten Beiträgen am Tag. Auch Hervis Sports und Intersport posten täglich rund zweimal auf ihren Kanälen. Twitter wird von den Sportartikelhändlern bisher nicht genutzt. Auch YouTube wurde bisher kaum in die Kommunikationspolitik der Händler integriert. Vor allem auf Instagram ist noch viel Potenzial für die heimischen Sportartikelhändler zu erkennen, sowohl die Fan- als auch Interaktionszahlen sind auf der Fotoplattform noch deutlich ausbaufähig.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

BuzzValue erweitert Management-Team

January 14, 2020

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Twitter Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon